WILLKOMMEN IN DER WUNDERBAREN WELT DES QR CODE MARKETING


Was versteht man unter „QR Code“?

Wenn Ihnen QR Code und seine Benutzung bekannt ist, überspringen Sie die ersten beiden Absätze

Haben Sie schon diese schwarz-weißen kleinen Quadrate auf einem Flyer, Poster oder auf der Verpackung eines Produktes gesehen? Diese Quadrate nennt man QR Codes (Quick Response). Sie lassen sich mit einen internetfähigen Mobiltelefon (Smartphone) oder auch mit einem Tablet-Computer scannen, wodurch der Nutzer unmittelbar auf eine bestimmte Internetseite geführt wird. Dadurch erhält der Nutzer in Sekundenbruchteilen Zugang zur Informationen verschiedenster Art. So kann auch die Kommunikation mit dem Urheber der Information (Client) und dem Nutzer hergestellt werden.
Auch Sie können künftig die Kommunikation mit Ihren Kunden durch QRCMS verbessern. Nicht nur können Sie Ihre Produkte online bewerben. Sogar Kommunen und Städte können durch einen QR Code Mobiltelefonnutzern Stadtpläne und Informationen zu ihren Sehenswürdigkeiten zur Verfügung stellen.


Wie setzt man einen QR Code im Marketing ein?

Bevor Sie sich für einen QR Code entscheiden, sollten Sie für sich klären, welche Informationen Sie Ihren Kunden vermitteln wollen. QR Codes lassen sich für verschiedene Zwecke verwenden. Häufig wird mittels eines QR Codes eine Verknüpfung mit einer Website hergestellt. Beispielsweise führen Sie so Ihren Kunden auf Ihre Produktwebseite oder auf ein Dialogfeld, in dem sich dieser für eine Zeitschrift, einen E-Mailverteiler oder eine von Ihnen angebotene Software anmelden kann. Ebenso können Sie so Ihre Kunden über Aktionen, Nachlasse oder Aktionsgutscheine informieren.

Falls Sie ein Unternehmen besitzen, das Produkte verkauft, könnten Sie mittels eines QR Codes direkt auf Ihr Produktvideo auf Youtube verweisen. In diesem Video stellen Sie den Herstellungsprozess Ihres Produktes vor. Somit erfüllt Ihr Videolink neben Werbezwecken eine pädagogische Funktion. Dieses Verfahren spart Kosten, da Aufwendungen für weitere Werbematerialien entfallen. Jeder Nutzer eines Smartphones kann so unmittelbar Ihre Werbung sehen.

Ebenso können mittels eines QR Codes Stadtpläne und Informationen zu den Sehenswürdigkeiten einer Stadt bereitgestellt werden. Mit einem einfachen Klick können Sie von Ihrem Telefon entlang einer vorgegebenen Route an Ihr Ziel geführt oder durch ein Video an die Geschichte des besuchten Stadtteils herangeführt werden.

Ein Beispiel dieser Einsatzmöglichkeit können Sie in der Werbung der World Park Campaign sehen.


Weitere Beispiele finden Sie hier!!!